Der Fliesen Blog – Fachmann in Sachen Fliesen & Badsanierung

10 Ideen für eine Steinwand im Wohnbereich


Steinwände im Wohnbereich sind zurzeit sehr modern. Man hat die Qual der Wahl, denn die Auswahl der Kunststeinriemchen, Wandverblender und Steinriemchen ist mittlerweile auch sehr hoch. Oft ist man bei der Wahl der Steine überfordert und ich kann nur jedem dazu raten, sich von einem Fachmann beraten zu lassen.

Da die Wandverkleidung aus Stein schon ein sehr hohes Eigengewicht hat, muss der Untergrund auf dem die Steinwand geklebt werden soll,  sehr gut vorbereitet werden. Geeignet sind verputze Untergründe aber auch andere Untergründe sind geeignet, wenn diese fest und fluchtgerecht sind.

Ideen für eine Steinwand mit Wandverblendern und Steinriemchen

Steinwand BilderBeschreibung
unregelmäßige Steine an der Steinwand

verschiedene Größen und Stärken an einer Steinwand. Wandverkleidung ohne Fugen

Der Look einer Steinwand an einer Innenwand wird noch intensiver, wenn die Steinriemchen unregelmäßig in der Größe und Stärke sind. Die Steinriemchen können direkt oder indirekt angestrahlt werden. Auch eine angebrachte Wandleuchte mitten in der Wandfläche kann die Steine entsprechend in Szene setzten.
direkt beleuchtete Steinwand im Wohnzimmer

Eine Steinwand im Eßzimmer die direkt von oben beleuchtet ist

Wenn die Wandverblender von der Decke aus angeleuchtet werden, ist der Gesamteindruck der Steinwand ein absolutes Highlight. Schon beim betreten des Raumes, wird dieser Augenschmaus wahrgenommen. Mit so einer Wandverkleidung entsteht ein zusätzliches Wohlfühlambiente.
Fernsehwand in Steinoptik mit indirekter Beleuchtung

Indirekte Beleuchtung der Steinriemchen in Backsteinoptik an einer Fernsehwand

Auch eine Fernsehecke kann mit Steinriemchen verlegt werden. Wie auf dem Bild zu erkennen ist, sind die Anschlüsse für den Fernseher bereits verlegt. Die Decke ist abgehangen und die Steinriemchen in Backsteinoptik werden indirekt angestrahlt. Jetzt muss nur noch der Fernseher an den Steinriemchen befestigt werden.
Bereich hinter dem Kachelofen mit Steinriemchen in Backsteinoptik

herabgestufte Steinriemchen hinter einem Kachelofen



Kachelofenbereich mit einer Wandverkleidung in Steinoptik

Verschiedene Steinoptik Formate und verfugte Steinwand hinter einem Kachelofen

Da der Bereich hinter einem Kachelofen vor Funken geschützt werden sollte, ist auch hier eine Steinwand sehr gut geeignet. Steinwände können mit einer eingearbeiteten Schräge auch in Szene gesetzt werden.
Ecksteine in Steinoptik

Ecksteine in Steinoptik sehen aus wie echte Backsteine

Bei vielen Herstellern gibt es passende Ecksteine. Bei diesen Steinriemchen in Backsteinoptik sieht es tatsächlich so aus, als hätte man echte Backsteine vermauert.
Steinwand nicht ausgefugt mit Ecklösung im Modul

Modulverlegung mit Ecksteinen hinter einem Kachelofen. Die Wandfläche ist nicht ausgefugt

Es gibt auch Wandverblender die nicht ausgefugt werden müssen. Diese werden dann Stein an Stein als Modul oder wild ohne System aneinander verlegt.
Verkleideter Durchgang und Türlaibung mit Steinriemchen

Türlaibung mit Steinriemchen verkleidet mit eingearbeiteten Ecksteinen.

Auch ein Durchgang oder große Türlaibungen können mit einem Wandverblender verkleidet werden.
polygonale Steinwand

Steinwand mit Polygonal Verblender

Es gibt auch Polygonalsteine, beziehungsweise großformatige Kieselsteine die als Steinwand verlegt werden. Die polygonalen Steine sollten ziemlich dicht verlegt werden, damit die einzuarbeitende Fugenmasse zum Verhältnis der Steine nicht zu gewaltig wirkt.
verflieste Wandverkleidung mit einer beleuchteten Ablagefläche.

Wandverkleidung mit Fliesen und einer Ablage die beleuchtet ist.

Einzelne Wandbereiche können auch verfliest werden. Wie man auf dem Bild erkennen kann, wurde hier zusätzlich eine beleuchtete Ablagenfläche eingearbeitet. In einer passenden Sitzecke ist diese Art der Wandverkleidung eine Alternative zu einer Steinwand.

direkt beleuchtete Steinwände

Für eine Steinwand gibt es unterschiedliche Farben

Steinwände können in zahlreichen Räumen verlegt werden. Im Flur, Diele, Wohnzimmer, Esszimmer, Kaminzimmer, Küche, Schlafzimmer, Kinderzimmer, Büro, Besprechungsraum, Warteraum, Partykeller und auch als Steinwand im Badezimmer. Die Reinigung kann ganz einfach mit einem Staubsauger ohne großen Aufwand erfolgen.

Planen Sie auch eine Steinwand?

Die Auwahl einiger Steinriemchen auf einem Ausstellungsdrehschrank

große Auwahl an Steinriemchen für eine Steinwand

Mich interessiert Ihre Meinung. Haben Sie auch eine Steinwand oder planen Sie eine in Ihrer Wohnung? Unter diesem Artikel finden Sie das Kommentarfeld. Ich freue mich über jeden Kommentar zu dem Thema Steinwände im Wohnbereich.

Das könnte Sie auch interessieren:

Wandverkleidung in Steinoptik aus einem Kunststein

Steinoptik hinter dem Waschbecken im Badezimmer

Diebstahl meiner Steinwand

Beispiele einer Wohnzimmergestaltung


The following two tabs change content below.
Hallo, mein Name ist Thomas Fieber. Ich bin der Webmaster dieser Seite und selbstständiger Fliesenlegermeister. Sie finden mich auch auf Thomas Fieber Google+
10 Kommentare
  1. Überlege auch, ob ich eine Wand mit Steinfliesen verlegen soll damit die Wärme von der Forsterheizung gespeichert wird und eine richtige Wohlfühloase daraus machen kann.
    Es wäre bestimmt schön dies mit Sollnhofner Bruchplatten zu gestalten.

    • Hallo Gabriela, ja da muss ich Ihnen Recht geben. Eine Wand mit Sollnhofner Polygonalplatten sieht bestimmt schick aus. Habe ich leider noch nie gemacht, könnte ich mir aber auch sehr gut vorstellen.

  2. Olá lieber Thomas,

    hier im Süden Portugals hat man meist innen wie außen einfache weiße Wände … ist ein Überbliebsel der maurischen Herrschaft, die ein paar Jahrhunderte andauerte.

    Wenn wir allerdings mal irgendwo Stein verwenden – etwa für Fensterbänke oder Treppen – dann nehmen wir Marmor, denn etwas anderes können wir uns derzeit gar nicht leisten.

    Wir überlegen allerdings, ob wir nicht ein paar Mauern im Gartenbereich so verkleiden sollten wie im oberen Bild, also ohne Verfugung.

    Liebe Grüße aus Portugal
    Jan

    • Hallo Jan,
      das klingt lustig „dann nehmen wir Marmor“ der ist bei uns dann doch etwas teurer. Aber so ist das von Land zu Land unterschiedlich. An Mauern und freistehenden Flächen würde ich hier bei uns im kalten Deutschland eher von einer Steinmauer mit Verblendern abraten. Der Frost macht hier vieles kaputt und verringert die Lebenszeit der Steine. Flächen beginnen an zu reißen oder lösen sich vom Untergrund.
      Viele Grüße nach Portugal
      Thomas

  3. Guten Morgen lieber Thomas,

    Frost gibt es bei uns nicht … höchstens mal so gegen Morgen an ein oder zwei Tagen im Jahr. Tatsächlich war schon einmal die Wasserleitung, die teilweise über unser Land geht, eingefroren. Aber eine Stunde später konnte ich mir dann doch schon wieder den Hals waschen.

    Obwohl,einen so kalten November wie dieses Jahr, hatten wir noch nicht. Morgens haben wir Temperaturen zwischen 3° und 4° das ist schon sehr kalt. Im Januar war es manchmal schon recht kalt, aber nie im November oder Dezember. Aber es kommt ja bald auch wieder ein Frühling.

    Zum Stein: Hier bei uns ist Marmor in der Tat sehr viel billiger als Granit zum Beispiel. Dashalb nehmen wir Marmor. Kommt natürlich darauf an, für was. Marmor ist ja weicher als Granit.

    Ich wünsche dir eine erfolgreiche Woche.
    Jan

    • Hallo Jan,
      Marmor geht bei uns gar nicht, wegen der Frostgefahr. Da kann man bei Euch nur hoffen, dass es über die Jahre nicht noch kälter wird. Aber zurück zum Thema. Eine Steinwand als Wandverkleidung im Wohnbereich ist schon etwas tolles, wenn diese dann vielleicht auch noch angestrahlt und angeleuchtet wird…..schon schick.
      Wünsche Dir auch eine angenehme Woche.
      Grüße nach Portugal.

  4. Hallo!

    Ich habe ein ganz spezielles Anliegen.
    Ich habe seit Jahren wunderschöne Steine von Berg und Meer gesammelt, in verschiedenen Stärken und Größen (bis max. 20x3cm). Diese würde ich sehr gerne an der Rigipswand bei meiner Badewanne befestigen. Sodass sie sowohl trocken wie auch nass zur Geltung kommen. Ist das überhaupt möglich?
    Lg Gabi

    • Möglich ist vieles. Die Steine müssen nur gut halten an der Rigipswand. Aber passen Sie bitte auf, nicht dass sich jemand aufschneidet an den Steinen?
      FG

  5. wir sind bei der Suche auf die Bilder gestoßen.

    Uns gefällt die Wandgestaltung auf dem Bild mit folgendem Untertitel-Text : „Verschiedene Steinoptik Formate und verfugte Steinwand hinter einem Kachelofen“

    Aber wo gibt es die Steine zu kaufen ?
    Also, auf den Baumärkten u. Baucentern in unserer Umgebung gibt es Vergleichbares nicht.

    Wir wären für einen hilfreichen Tip sehr dankbar.

    mfG

    Olaf Zellmann

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Der Fliesen Blog – Fachmann in Sachen Fliesen & Badsanierung
Lesen Sie den vorherigen Eintrag:
Nur 1,5 Stunden bis zur Handwerkerseite des Jahres

Die Fliesen Fieber Homepage ist im Finale Vor einigen Wochen hatte ich meine Webseite beim Wettbewerb „Handwerkerseite des Jahres 2013“...

Schließen