Wie bereits geschrieben, haben wir am Anfang der Woche eine Grundschulung für 3D Badplanungen in Sachsen besucht. Da wir bereits am Sonntag angereist sind, hatten wir noch einige Stunden Zeit um uns die Dresdner Altstadt und den Fürstenzug anzuschauen. Schade, dass wir nicht mehr Zeit hatten, denn Dresden ist mit seinen sensationellen Barockbauwerken und altertümlichen Gebäuden wirklich eine Reise wert. Auch bei Nacht, wenn die Gebäude beleuchtet werden, sind diese ein toller Anblick.

Fliesenbild : Dresden Fürstenzug

Sehenswürdigkeiten in Dresden Der Fürstenzug in Dresden ist das weltgrößte keramische Wandbild und wurde mit ca. 25.000 Fliesen in den Jahren 1871 bis 1876 erstellt. Das Wandbild an der Fassade in der Auguststraße hat eine Länge von 101,90m und ist 10,51m hoch. Es ist total faszinierend wenn man vor diesem gigantischen Bild aus Fliesen steht und  die Fürstengalerie bewundern kann.

 

 

 

Der Fürstenzug wurde von Wilhelm Walther in den Jahren 1872 bis 1876 gefertigt und von 1904 bis 1907 auf Fliesen übertragen. Das Wandbild zeigt eine Ahnengalerie der herrschenden Grafen, Kurfürsten, Könige und andere Personen aus den Jahren 1123 und 1904.  Den zweiten Weltkrieg überstand dieses Wandbild.

gerissene Fliesen am Fürstenzug

gerissene Fliesen am Fürstenzug

Fürstenzug 1873

Das Fürstenzug Wandbild gibt es seit 1873

Die Fürsten

Die Fürsten auf dem Pferd

Der über 10m Breite Fürstenzug

Der Fürstenzug ist über 10m hoch

Der Fürstenzug in seiner kompletten Länge

Das Wandbild aus Fliesen in seiner vollen Länge

Der Fürstenzug in Dresden von einer Seitenstraße

Auch von einer Seitenstraße sieht man den Fürstenzug

Der Fürstenzug in Dresden in der Auguststraße

Den Fürstenzug findet man in der Auguststraße

Der Fürstenzug in Dresden hat beide Weltkriege überlebt

Zwei Weltkriege hat der Fürstenzug überstanden. Dieses ist eine Fotomontage

Der Fürstenzug bei Nacht

Abendhimmel und Fürstenzug

Der Anfang des Fürstenzuges

Fürstenzug Anfang

Das Ende des Fürstenzuges

Fürstenzug Ende

bei Nacht

aufgenommen am Abend

ausgewechselte Fliesen sind deutlich zu erkennen

Die ausgewechselten neuen Fliesen sind deutlich heller

alt und modern.

Im Vordergrund sehen Sie das Hilton Hotel, im Hintergrund das Wandbild

weitere Informationen finden Sie auch hier: Die Geschichte der Fliese

Bilder von der Altstadt in Dresden

 

Direkt in der Nähe des Fürstenzuges findet man zahlreiche Barockbauwerke und alte Gebäude. In den Bildern unten sehen Sie die Semperoper, katholische Kirche, den Stallhof des Dresdners Resindezschlosses, den Dresdner Zwinger und einige Bilder von der brühlschen Terrasse und Augustusbrücke an der Elbe.

Ab dem 19. Jahrhundert erhielt Dresden den Spitznamen Elbflorenz oder auch Florenz an der Elbe und gehört mit seinen beeindruckenden Bauwerken und etlichen Sehenswürdigkeiten zu den schönsten Städten dieser Erde.

Dresden Zwinger1

Dresden Zwinger1

Dresden Zwinger 2

Dresden Zwinger 2

Dresden Zwinger 3

Dresden Zwinger 3

Dresden Zwinger 4

Dresden Zwinger 4

Dresden Zwinger 5

Dresden Zwinger 5

Dresden Zwinger 6

Dresden Zwinger 6

Semperoper Grundstein

Grundstein Semperoper

Semperoper Dresden

Die Semperoper in Dresden

Kunst

Glaskunst an der Semperoper

Der Stallhof im Resindenzschloss

Der ehemalige Stallhof im Resindenzschloss

Barockbauwerk

Barockbauwerk in Dresden

Barockbauwerk 2

Barockbauwerk 2

Barockbauwerk 3

Barockbauwerk 3

katholische Kirche in Dresden

Die katholische Kirche in Dresden am Tag

katholische Kirche von der Elbbrücke

Die katholische Kirche von der Elbbrücke in dresden fotografiert

Dresden Barock und Sonnenuntergang

Sonnenuntergang in Dresden

an der Elbe mit Sicht auf die Brühlsche Terrasse

Die Brühlsche Terrasse an der Elbe in Dresden

an der Elbe

an der Elbe bei schönem Wetter

Dresden an der Elbe

Elbe und Sonnenuntergang

Friedrich August

Zur Erinnerung an Friedrich August

grünes Gewölbe

Der Eingang zum grünen Gewölbe

 

Wandbild Kulturpalast

Das 30m² große Wandbild (Der Weg der roten Fahne) am Kulturpalast. Es besteht aus Farbglas.

Dresden bei Nacht

 

Sagen wir besser am Abend oder bei Vollmond. Wenn dann noch die alten Gebäude angestrahlt werden, entstehen echt tolle Bilder.

Sonnenuntergang in Dresden

Sonnenuntergang

Sonnenuntergang in Dresden 2

Katholische Kirche und Sonnenuntergang

Katholische Kirche bei Nacht

Katholische Kirche bei Nacht

katholische Barockkirche bei Nacht in Dresden

beleuchtete Barockkirche

Dresden

bei Nacht

Dresden Altstadt

Die Altstadt 1

Die Altstadt in Dresden

Die Altstadt 2

Champagner Lounge in der Altstadt in Dresden

Die Champagner Lounge

Brühlsche Terrasse mit Beleuchtung

Brühlsche Terrasse mit Beleuchtung an der Elbe

Brühlsche Terrasse in Dresden

Gebäude an der brühlschen Terrasse

beleuchteter Kirchturm

Kirchturm beleuchtet und angestrahlt

bei Nacht

bei Nacht

bei Nacht 1

bei Nacht 1

bei Nacht 2

bei Nacht 2

bei Nacht 3

bei Nacht 3

bei Nacht 4

bei Nacht 4

bei Nacht 5

bei Nacht 5

Barockbauwerk in der Abenddämmerung

blauer Himmel

an der Brühlschen Terrasse

gesichtet auf der Brühlschen Terrasse

Im nächsten Artikel erfahren Sie mehr über die schönste Molkerei der Welt, denn diese haben wir noch kurz vor unserer Heimreise besucht und sollte zum Pflichprogramm gehören, wenn man einmal in der Nähe sein sollte.

Das könnte Sie auch interessieren:

Die Fliesenmanufaktur in Loquard

Reparaturfliesen kann man auch nachkaufen

Skulpturen aus Beton

Die Glasmacher und die Fabrik im Wald


The following two tabs change content below.
Hallo, mein Name ist Thomas Fieber. Ich bin der Webmaster dieser Seite und selbstständiger Fliesenlegermeister. Sie finden mich auch auf Thomas Fieber Google+

Schreibe einen Kommentar