Der Fliesen Blog – Fachmann in Sachen Fliesen & Badsanierung

Bodengleiche und ebenerdige Duschen bauen


Ebenerdige Dusche mit rutschhemmenden Fliesen

Ebenerdige Dusche mit rutschhemmenden Fliesen

Sie werden immer beliebter. Bodengleiche Duschen – Ebenerdige Duschen

 

Als unbequem und nicht mehr zeitgemäß werden heute die alten und viel zu hohen Duschen bezeichnet. Eintrittshöhen über 30cm oder sogar 40cm sind früher ganz normal gewesen. Ab einem gewissen Alter kann der Mensch bei diesen Höhen Schwierigkeiten bekommen, die Barriere zu überwinden um in das Duschinnere zu gelangen.

Die Zeit ist allerdings nicht stehen geblieben und so ist es in der heutigen Zeit möglich, die bereits bestehende Dusche in eine bodengleiche Dusche umzubauen. Doch bei vielen Altbauten ist auch dieses nicht immer zu realisieren. Probleme gibt es oft, wenn der Rohrablauf im Altbau zu hoch angebracht wurde und sich die Dusche in der zweiten oder dritten Etage befindet. Duschen die sich im Erdgeschoß befinden und der Installateur die Möglichkeit hat, den Abfluss (incl. Sifon) nachträglich durch die bestehende Decke einzuarbeiten um diesen im Kellerraum an die Abwasserleitung anzuschließen, können dann ohne Probleme als begehbare und ebenerdige Dusche eingebaut werden.

TIPP: vereinbaren Sie zusammen mit einem Installateur und Fliesenleger vor Ort einen Termin um die Möglichkeiten vorher zu besprechen.

Ist der Einbau wegen der zu geringen Aufbauhöhe nicht möglich, die Dusche sollte aber in der Zukunft mit einem Rollstuhl befahren werden, bleibt noch die Möglichkeit, eine beflieste Rampe einzubauen. Jedes Badezimmer ist anders und der Handwerker trifft auf unterschiedliche frühere Bauweisen, deswegen ist es ratsam für den Einbau der bodengleichen Duschen einen Fachmann zu beauftragen.

 

  • Unterschiedliche Duschelemente und Duschen

 

Entscheidet man sich für eine ebenerdige Dusche hat man die Wahl zwischen unterschiedlichen Systemen.

Befliesbares Duschelement

Bodengleiche Dusche

Bodengleiche Dusche

Es gibt bereits fertige, befliesbare Duschelemente aus Styrodur (Hartschaumplatten). Diese haben auf der Oberfläche bereits ein Gefälle in Richtung Ablauf eingearbeitet. Die barrierefreien Duschelemente gibt es in den unterschiedlichsten Größen und Formaten und können zusätzlich vor Ort entsprechend zugeschnitten werden. Das Element wird auf dem Rohboden eingearbeitet und am Abfluss angeschlossen. Die Randfugen werden mit einem Dichtband geschlossen und eine Flüssigfolie eingearbeitet. Nach der Trocknungsphase können entsprechende rutschhemmende Fliesen verlegt und ausgefugt werden.

 

Duschwannen aus Acryl oder Stahl

Auch fertige bodengleiche Duschen aus Acryl oder Stahl mit einer rutschhemmenden Beschichtung können in den Bodenbelag eingebaut werden. Duschwannen aus Acryl sind leichter als eine Duschwanne aus Stahl, neigen aber eher dazu, sich beim betreten zu verformen. Aus diesem Grund, können die Silikonfugen im Anschlussbereich zur Wandfliese aufreisen. Aus eigener Erfahrung, kann ich Ihnen in diesem Fall eher zu einer geeigneten begehbaren Dusche aus Stahl raten.

 

Zementestrich als Alternative

Alternativ zu den befliesbaren Duschelementen oder ebenerdigen Duschen aus Stahl oder Acryl, besteht die Möglichkeit als bodengleiche Dusche, nach dem Einbau eines Ablaufs, einen Zementestrich mit Gefälle zum Ablauf einzuarbeiten. Der Zementestrich wird nach der Trocknung mit einer Abdichtung abgespachtelt und auch hier werden vor dem Fliesenlegen Dichtbänder im Randbereich eingearbeitet. So wird verhindert, dass eventuell durchdringendes Wasser in benachbarte Räume durchsickern kann. Anschließend wird der abgedichtete Untergrund mit einer rutschhemmenden Fliese verlegt.

  • Nachträglicher Einbau einer begehbaren Dusche

Wer eine komplette Badsanierung vermeiden möchte, hat die Möglichkeit auch nur den Duschbereich zu erneuern. Beziehungsweise, die entsprechenden Wandfliesen an die begehbare Dusche anarbeiten zu lassen oder den Wandbereich in der Dusche zu erneuern. Sollten Sie steuerpflichtig sein, kann ein Anteil der Lohnsumme von den Handwerkerrechnungen abgesetzt werden.

 

Ähnliche Artikel zum Thema:

Alte Wandfliesen für Barrierefreie Duschen zum anarbeiten nachkaufen

Handwerkerrechnungen von der Steuer absetzen


The following two tabs change content below.
Hallo, mein Name ist Thomas Fieber. Ich bin der Webmaster dieser Seite und selbstständiger Fliesenlegermeister. Sie finden mich auch auf Thomas Fieber Google+
21 Kommentare
  1. Vielen Dank für die vielen wertvollen Tipps und das Video!
    Hat mir bei unserem Badbau in einigen Entscheidungen echt geholfen!

    Gruss
    W. K.

  2. Hallo Herr Fieber,

    ich möchte mir auch gern eine Bodengleiche Dusche einbauen. Leider habe ich nur eine Estrichhöhe von Knapp 5 cm . Ich habe meinen Keller direckt unter der Dusche könnte als einen Senkrechten abgang wählen.

    Wäre es Trotzdem möglich ?

    Lg

    Peter W.

    • Hallo Peter,
      So wie Sie es beschreiben, müsste es normalerweise möglich sein, wenn die Betondecke eben ist. Es gibt bereits befliesbare Duschelemente die nicht so stark sind. Fragen Sie bitte Ihren Installateur oder den Fachmann der dieses Element einbaut. Wichtig ist, dass die Oberkante des Elements nach dem einbauen auf der jetzigen Oberkante-Estrichhöhe abschließt. Das sich darunter ein Keller befindet, ist ein großer Vorteil. Alternativ kann der Bereich auch mit einem Gefälleestrich angearbeitet werden, dieser muss dann aber auch abgedichtet werden.
      MfG

  3. Guten Tag herr Fieber !

    Würde gerne eine alte Duschwanne ausbauen und eine ebenerdige Dusche anstatt dessen installieren und verfließen. Da ich aber nun weder ein gefälle im Untergrund noch eine Vertiefung im Boden habe sondern alles Eben ist wollte ich fragen was da die Beste Lösung wäre. Was noch dazu kommt, es handelt sich um einen Altbau und Bad hat in etwa 2m². Was wäre nun die beste Variante bzw würde dass überhaupt funktionieren??

    Lg Martin

    • Hallo Martin, das muss man sich tatsächlich vor Ort genauer anschauen. Ist es im Erdgeschoss und darunter befindet sich ein Kellerraum, dann ist in der Regel eine bodengleiche Dusche kein Problem. Probleme bereiten oft die zu hoch angebrachten Abwasserrohre, die bei einer ebenerdigen Dusche verändert werden müssen. Auf welchem Untergrund steht denn die jetzige Duschwanne? Ist es ein Estrich, dann kann dieser bis zur Betonplatte abgestemmt werden und ein Estrich mit Gefälle zum Ablauf oder ein Duschelement eingebaut werden.
      Lassen Sie diese Arbeiten bitte von einem Fachbetrieb ausführen. Mein Tipp: Vereinbaren Sie mit einem Installateur und einem Fliesenlegermeister einen Termin vor Ort.
      MfG

  4. kann mann den nicht einfach falls nur beton darunter einfach noch eine Schicht estrich drüber machen ?? lg

  5. es soll alte Badewanne weg und an diesem ort bodengleiche dusche
    nun sind die abflußrohre aber unter der Badewanne liegend und anschluss an Abwasserkanal daselbst. kann dies funktionieren und was
    empfehlen sie.

    • Liebe Hilde Maria, dieses kann ich unmögich von hier bestimmen. Befindet sich darunter ein weiterer Wohnraum, dann könnte man evtl. die Decke durchborhren um den Anschluß für den Duschablauf tiefer zu bekommen. Der Installateur wird Ihnen mit Sicherheit bei Ihnen vor Ort helfen.
      FG

  6. Wir haben ein Haus aus den 50er Jahren gekauft und festgestellt, dass nur die reine Betonplatte ohne Estrich vorhanden ist. Wie können wir am besten eine ebenerdige Dusche einbauen? Unter dem befindet sich ein Kellerraum. Es wäre also kein Problem für den Abfluss ein Loch in die Decke zu bohren.

    • Hallo Wolfgang,
      das klingt zwar komisch aber wenn es wirklich so sein sollte. Denn normalerweise befindet sich oberhalb der Betonplatte oft noch eine Schicht Estrich. Da sich unter dem Raum noch ein Kellerraum befindet, dürfte es für den Installateur eigentlich kein Problem sein einen Ablauf durch die Decke zu montieren. Um ein Gefälle in dem Duschbereich zum Ablauf zu ziehen, muss der Estrich/Beton entfernt werden.

  7. Hallo möchte in meinen Badezimmer eine ebenerdige Dusche einbauen und sie mit einer Fliesen 30/60 fliesen der Bodenablauf ist in der mitte .
    hierzu muss ich den Estrich machen wie krieg ich das gefälle von 4 seiten hin ,und wie werden die Fliesen dazu geschnitten . Vielen Dank für ihre Mühe

    • Bei einer 30x60cm Fliese, da würde ich ein befliebares Duschelement einbauen, denn da sind die Schnittlinien bereits vorgegeben. Die Fliesen werden dann mit dem Fliesenschneider geschnitten.

  8. Hallo., wir sanieren gerade unser Badezimmer. Der Installateur hat nun leider in der Boden gleichen Dusche einen estrich ohne Gefälle eingebracht und meinte,das Gefälle würde dann beim fliesen entstehen. Wir wollen eigentlich selbst fliesen, sind uns jetzt aber nicht sicher, wie das Gefälle zu fliesen ist. Ist dazu mittelbettkleber geeignet? Danke und schöne grüße. Jenny

    • Glaube der Installateur sollte sich doch lieber mit Sachen beschäftigen wo er sich auskennt. Das Gefälle MUSS bereits vor der Verfliesung eingearbeitet und abgedichtet werden. Denn die Feuchtigkeit unterhalb der Fliese muss dort ablaufen können.

  9. Hallo,
    wir haben im Rahmen der Badezimmersanierung eine bodebgleiche Dusche bauen lassen.
    Dazu wurde vom Handwerker Estrich ausgestemmt, so dass über 1,5 m Länge ein Gefälle von ca. 7 cm entstanden ist.
    Anschließend wurde die Fläche mit einer Ausgleichsmasse begradigt und dann verfliest.
    Der Keilförmige Bereich an der Seite,der durch das Ausstemmen entstanden ist,wurde nur an einer Seite verfliest, an der anderen Seite ist der Estrich bzw. die Ausgleichsmasse zu sehen.
    Ist das ein Problem?
    Ich meine, immerhin kommt dieser Bereich mehrmals am Tag mit Wasser in Kontakt!
    Ich frage, weil an der dahinter liegenden Wand nun nach 6 Monaten (wenn auch wenig) Schimmel aufgetreten ist.
    Kann das der Grund sein? Oder ist es wahrscheinlicher, dass eine Leitung in der Wand undicht ist?

    Vielen Dank! Anna

    • Hallo Anna, ich hoffe dass es sich bei der Ausgleichsmasse um eine Abdichtung die vor eindringender Feuchtigkeit schützt handelt? Für den seitlichen nicht verfliesten Keil (Zum Raum hin) hätte man auch einen Gefällekeil aus Edelstahl einarbeiten können, auch hier hoffe ich, dass dieser Bereich mit Dichtbändern,Folie oder Flüssigfolie abgedichtet ist? Normalerweise dürfte der Bereich noch nicht schimmeln und auch der Estrich dürfte nicht sichtbar sein. Ist alles etwas schwer zu beantworten, wenn man es nicht vor Ort gesehen hat.
      Freundliche Grüße
      Thomas

  10. Hallo, ihr Duscherneuerer, ich möchte in meinen Altbau eine Dusche austauschen und zwar die Wanne ebenerdig, genauso die Verkleidung erneuern diese sitzt auf einer Seite auf einer Badewanne auf die wände müssen nicht renoviert werden, weil diese stabil gemauert sind,
    es wäre also nur die Duschwanne zu Entfernen und eben eine dem Fußboden anzupassen.
    Ich bitte um Übersendung von Prospekten, dass ich mir ein Bild davon machen kann

    Mit freundlichen Grüßen und noch einen angenehmen Tag

    Helma Brendel

    • Hallo Frau Brendel,
      leider bin ich kein Prospektverteiler. Wenn Sie aus meiner Gegend kommen, dann schaue ich mir Ihr Objekt gerne genauer an und berate Sie anschließend gerne in meiner Fliesenausstellung.
      Thomas Fieber

  11. Hallo, wir haben im Erdgeschoss eine kleine Dusche 80×80 cm und möchten Sie tieferlegen, nicht zwingend ebenerdig. Die Duschwanne hat eine Höhe von ca 30cm und wurde 1997 eingebaut. Ist ein solcher Umbau ohne große Stemmarbeiten möglich? Einen Keller habe ich nicht. Wieviel tiefer kann mann gehen? Funktioniert eine 7cm Duschtasse?

    • Hallo Peter, das kann ich von hier leider nicht beantworten, selbst nicht wenn man vor der geschlossenen und verfliesten Duschwanne steht. Denn man sieht erst nach dem öffnen wie hoch der damalige Abfluß angebracht wurde. Besteht genügend Aufbauhöhe? (Estrich) und liegt der Abfluß tief genug oder kann dieser tiefer gestemmt werden, dann dürfte es kein Problem geben.

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Der Fliesen Blog – Fachmann in Sachen Fliesen & Badsanierung
Lesen Sie den vorherigen Eintrag:
Was kostet ein Hausbau?

Vor dem Hausbau ist es wichtig zu wissen, welche Kosten auf einen zukommen. Was kostet mein Hausbau? Wer sein neues...

Schließen