Der Fliesen Blog – Fachmann in Sachen Fliesen & Badsanierung

Badplaner-3


In der folgenden fotorealistischen Badplanung sehen Sie die Twinline 2 von Artweger. Die Twinline ist eine Duschbadewanne und diese gibt es in verschiedenen Ausführungen.

Da man ganz oft in kleineren und engen Schlauchbädern keine Dusche und Badewanne zusammen unterbringen kann, ist die Twinline als Wanne zum duschen und baden sehr geeignet. Die Fronten der Badewanne können verfliest werden. Zur Auswahl werden aber auch Glas und Kunststoffschürzen in Bordeaux, Anthrazit und in hellem Glas angeboten.

Start
1
2
3
4
5
6
7
8

Badplanung mit Wanne zum duschen und baden. Verschiedene Fliesenhersteller

Fliesen müssen nicht immer von einem Hersteller ausgewählt werden. In dieser Badezimmerplanung habe ich auf der Wandfläche als Grundfliese die Domicil beige in 70x25cm von der Firma Steuler geplant und Bordüren und Mosaikfliesen der Serie Ink von Gazzini eingearbeitet.

Es gibt auch Duschbadewannen für das Bad

Für kleine Bäder sehr geeignet. Die Twinline 2 ist eine Duschbadewanne von Artweger

 

Verschiedene Fliesenhersteller an der Wandfläche in der Badplanung

Man kann auch verschiedene Fliesen von unterschiedlichen Herstellern kombinieren.

Einzelheiten der Planung:

Grundfliese: Steuler Serie Domicil beige 70x25cm

Mosaikeinleger am WC & Badewanne, hinter dem Waschtisch und als senkrechte Bordüre hinter der Wanne:

Gazzini Ink Streifenmosaik beige

Bordüre: 30x5cm von Gazzini Serie Ink

Bodenfliese: Gazzini Ink 40x80cm

WC & Waschtisch: Duravit 2nd floor

Duschbadewanne: Artweger Twinline 2

Mehr Informationen über Artweger erhalten Sie hier


The following two tabs change content below.
Hallo, mein Name ist Thomas Fieber. Ich bin der Webmaster dieser Seite und selbstständiger Fliesenlegermeister. Sie finden mich auch auf Thomas Fieber Google+
2 Kommentare
  1. Hallo Herr Fieber,
    kann man beim bestehendem Bad eine ebenerdige Dusche einbauen da müßte ja man 80*80 der Estrich weggemacht werden tiefer ausgeschachtet werden ,dann wieder Estrich hinein den Abfluß nicht zu vergessen,und dann die Bodengleiche Dusche eingebaut werden.geht das überhaupt (Fachwerkhaus)
    von den Gegenheitenwürde es gehen ?

    • Hallo,
      in der Regel kann man es schon. Der Anschluß für den Abfluß muss entsprechend tief liegen, damit man eine ebenerdige Dusche einbauen kann. Ist der Anschluss zu hoch gesetzt und das Bad befindet sich über einem Kellerraum, dürfte es keine Probleme bereiten. Hat man das Problem in der 2 Etage, gibt es auch hierfür Lösungen.
      Wichtig ist, dass solche Arbeiten nicht in Eigenregie gemacht werden, sondern von Fachfirmen ausgeführt werden.

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Der Fliesen Blog – Fachmann in Sachen Fliesen & Badsanierung