Der Fliesen Blog – Fachmann in Sachen Fliesen & Badsanierung

Fliesenkantenprofile & Schienen als Abschluss


Fliesenkantenprofile & Fliesenleisten

Kantenlösungen für Fliesen

Fliesenabschluss ohne Profile

Fliesenabschluss ohne Profile

Zur heutigen Zeit sind die wenigsten Fliesenkanten glasiert, allerdings gibt es verschiedene Möglichkeiten eine verflieste Aussenkante zu verschönern.
Wo man früher die Außenkanten der Wandfliesen noch auf Gehrung geschnitten und geschliffen hat oder die unglasierten Kanten mit einem Glasurstift angestrichen hat, werden heute oft die verfliesten Eckbereiche mit hochwertigen Fliesenkantenprofilen aufgewertet. Gerade im Badezimmer kann man solche Fliesenschienen als Ecklösung auch auf Badezimmerablagen sehr gut einbauen und optisch aufwerten.

Fliesenschienen: Material – Farben – Formen -Höhen

Es gibt Profile aus Kunststoff, aus Edelstahl und zahlreichen anderen Materialien. Diese sind Viertelkreisprofile oder eckige Abschlusskanten. Dazu gibt es Eckstücke als Abschluss und verschiedene Profilhöhen wegen der unterschiedlichen Fliesenstärken. Die Schienen aus Kunststoff gibt es in zahlreichen Farben und können passend zur Wandfliese ausgesucht werden. Bekannte Hersteller der Profile und Fliesenschienen sind die Firmen Schlüter Systems und Dural.

Formteile als Fliesenkanten

Alternativ gibt es bei machen Fliesenserien auch entsprechende Formteile als Fliesenabschluss.

Bilder von FliesenschienenBeschreibung
Fliesenschienen der Firma Schlüter

Fliesenschienen der Firma Schlüter

Farblich unterschiedliche Fliesenschienen aus PVC und Edelstahl
Profile und Leisten aus Edelstahl

Profile und Leisten aus Edelstahl.

Profile und Fliesenabschlussleisten aus Edelstahl. Passend zu den Abschlussleisten wurde hier eine schmale Edelstahlbordüre im Wandbelag des Badezimmers eingebaut.
Edelstahlschienen im Badezimmer

Edelstahlschienen im Badezimmer

Eckige Edelstahlschiene als Kantenprofil.
Viertelkreis Fliesenschiene

Viertelkreis Fliesenschiene

Die Alternative zu der eckigen Profilleiste aus Edelstahl ist ein Viertelkreisprofil
Fliesenkanten Rondec Edelstahl

Fliesenkanten Rondec Edelstahl

Schlüter Rondec aus Edelstahl an der Außenkante der Schamwand.
Außenecke Rondecschiene

Außenecke Rondecschiene

Schlüter Rondec aus PVC
Kantenprofil für Treppen

Kantenprofil für Treppen

Trittsicherheitsprofil der Firma Dural für geflieste Innentreppen
Übergangsschiene von Fliese zu Fliese

Übergangsschiene von Fliese zu Fliese

Die Übergangsschienen von unterschiedlichen Materalien auf der Bodenfläche gibt es auch in verschiedenen Breiten und Höhen. Auch geringe Höhenunterschiede können damit abgedeckt werden.

Für den gefliesten Bodenbereich gibt es Trennprofile aus Edelstahl, Aluminium oder Messing. Auch für den Treppenbereich gibt

Professionelle Ecklösungen

Professionelle Ecklösungen

es verschiedene Möglichkeiten die Fliesenkanten zu schützen und optisch schöner zu gestalten.

Das könnte Sie auch interessieren:

Ablagen im Badezimmer. Zahlreiche Gestaltungsvorschläge mehr hier

Was muss ich bei einer Badsanierung beachten? hier weiterlesen

Badgestaltung: Rechtige große Wandfliesen im kleinen Bad mehr hier


The following two tabs change content below.
Hallo, mein Name ist Thomas Fieber. Ich bin der Webmaster dieser Seite und selbstständiger Fliesenlegermeister. Sie finden mich auch auf Thomas Fieber Google+
53 Kommentare
  1. Kann man die Abschlusskanten ( Fliesenprofile ) auch noch nachträglich anbringen?

    Gruß
    Gabriela

    • Hallo Gabriela,
      Fliesenkantenprofile sind Profile die in dem Fliesenbelag ein und angearbeitet werden. Es gibt Kantenschutzprofile die im nach hinein auf die Außenkanten und auf die Fliesenecken geklebt werden können, diese gibt es oft in Edelstahl.
      Hoffe ich konnte Ihnen helfen?
      MfG

  2. Hallo, Fliesenkantenschutz für Treppen sollen die beim kauf höher als die Fliese sein wegen dem Kleber , oder gleich hoch?

    • Die können schon etwas höher sein als die Fliesenstärke. Allerdings nehme ich für eine 10mm Fliese auch eine 10mm Schiene. Es gibt auch Fliesen die zwar laut Herstellerangaben 10mm stark sind, in wirklichkeit aber nur 9,5mm haben. Das sind dann Soll und Istmaße. Bei einer 9,5 reicht dann auch eine 10mm Fliesenschiene.

  3. Wir haben rundherum um eine Fensternische ein „goldfarbenes“ Viertelkreisprofil aus Messing. Gibt es irgendeine Möglichkeit, die Farbe dieses Profils zu ändern, ohne das Kantenprofil inklusive Fliesen rauszuhauen?
    Vielen Dank und freundliche Grüße

    • Hallo Anja,
      es handelt sich bei dem Profil bestimmt um ein Profil welches in den Fliesenbelag eingearbeitet wurde? Die Oberfläche kann man in der Regel nicht farblich verändern, so dass Sie in dem Bereich, wenn Sie die Profile auswechseln möchten auch die Fliesen entfernen müssten.
      FG

  4. Hallo Thomas,

    eine tolle Seite hast du da aufgezogen. Hut ab.

    Du, ich hätte auch eine Frage:

    Welche Fliesenschiene empfiehlst Du Deinen Kunden am Liebsten? PVC, Edelstahl, Alu, Messing?
    Ich frage deshalb, da ich hier im tiefsten Niederbayern demnächst ein Haus baue und mein Fliesenleger von PVC-Schienen abrät. Anstelle der PVC- empfiehlt er Edelstahl- oder Aluschienen. Was hälst Du davon? Geldmacherei oder wo liegt der Hintergrund?

    Danke für Deine Tipps und würden wir nicht so arg weit auseinander wohnen, wäre der Fliesenverlegeauftrag deiner. 😉

    Danke und schöne Grüße

    Michael

    • Hallo Michael,
      vielen Dank für Dein Lob. Das ist ganz unterschiedlich. Ich verarbeite sehr viele Rondecschienen aber auch immer mehr Quadecschienen aus Kunststoff von Firma Schlüter. Es muss ganz einfach zur Fliese passen. Es gibt aber auch viele Fliesen, da sieht eine Edelstahlschiene viel eleganter und schicker aus. Es liegt ganz einfach an der Fliese die man sich aussucht. Natürlich sind diese auch etwas teurer als die PVC Abschlußschienen, glaube auch nicht, dass er Dich damit abzocken möchte.
      Mein TIPP: einfach mal die verschiedenen Schienen neben die ausgesuchte Wandfliese halten.
      Viel Erfolg beim sanieren.
      FG

      • Lieber Thomas,

        vielen Dank für deine schnelle und kompetente Antwort.

        Ich werde Deinen Tipp auf jeden Fall beherzigen und die Schienen mit den Fliesen abstimmen.

        Wirklich sehr beeindruckend, wie schnell du neben deiner Hauptberuflichen Tätigkeit auch noch deine Internetseite pflegst. Das muss Dir erst mal einer nachmachen. Gerade in der „Baubranche“ ist so etwas nicht üblich, da die Meisten einfach nur noch ihre Ruhe haben möchten. – Meinen höchsten Respekt an dieser Stelle und nochmals vielen Dank!

        Ich wünsch Dir weiterhin allseits gute Geschäfte und auch sonst alles Gute!

        Viele Grüße aus dem schönen Bayern,

        Michael

  5. Sind die Schutzkanten aus Sicherheitsgründen bei aktuellen rektifizierten Feinsteinzeugfliesen wirklich notwendig?

    Ich finde die Verlegung auf Gehrung wesentlich ästhetischer und meine bisherigen unrektifizierten Fliesen haben die letzten 30 Jahre selbst an Ecken im Bodenbereich keine Abplatzungen bekommen.

    • Hallo M Gruber,
      also bei mir sind die Schutzkanten zwar nicht aus Sicherheitsgründen aber sie sind notwendig. Die Meinungen gehen da sicherlich auseinander. Persönlich finde ich eine passende Edelstahlschiene als Abschlußkante einfach schick und trotzdem bieten diese mehr Schutz als eine auf Gehrung geschliffene Fliese.

  6. Hallo Herr Fieber,
    ich habe eine Frage bei der es nicht ums Bad sondern um unsere geflieste Treppe geht bzgl. der Profile die unser Bauträger auf den Treppen-Stufen verwendet hat. Vielleicht könenn Sie uns ein paar Informationen geben. Es wurden L-Fliesenprofile (sehen so aus wie Profloor Edelstahl), also Abschlussprofile verbaut. Das ganze ergibt ein unnatürliches Trittempfinden auf den Stufen, barfuss, wie auch mit Schuhen, da die runde Kante auch minimal über der Fliesenhöhe liegt. Dazwischen ist eine etwa 4-5mm breite vertiefte Fuge, durch die sich der Höhenunterschied gefühlt vergrößert. Ist das üblich die Treppenstufen mit L-Profilen aufzubauen? wir haben ein schlechtes Gefühl dabei.
    Vielen Dank.

  7. Hallo Thomas,

    eine tolle Seite und hilfreiche Kommentaren.

    Ich habe vor einem Jahr in der ganzer Wohnung Naturstein-fliesen verlegen lassen. Da ich keine Fliesen-kanten wollte, habe ich mit weisen Holzleisten abgeschlossen. Keine gute Idee, da sich extrem viel Staub sammelt und man auch nicht richtig sauber machen kann. Wochenlang suche ich passende, zur Wand ganz schmale edelstal Abschlussleisten, leider ohne Erfolg. Hast du eine Idee wo ich fragen kann. hast du noch ein Tipp wie ich alles lösen kann?
    Vielen Dank. Sonja

  8. Hi,

    welche Fliesenschienendicke muss bei 11mm Fliese mind. sein??
    Mein Meister hat 10 er Edelstahlschiene genommen und die deckt nicht richtig ab. Hab ich Anspruch auf Nachbesserung?? Meister sagt, das muss so sein!

    Mfg

    • Hallo Axel, die Höhe der Fliesenschiene sollte beim verlegen einer 11mm Fliese schon höher sein als die Fliese, da man unter der Fliese noch den Fliesenkleber berückstigen muss. Sonst steht die Fliese über der Schiene, sollte aber bündig sein und gemeinsam abschließen. Also bei einer 11mm Fliese würde ich eine 12,5mm empfehlen. Auch die gibt es als Edelstahlschiene.
      MfG

  9. Hallo,
    ich habe in einem Gastronomie WC gesehen,das auf dem Vorwand WC Block die PVC Schiene nicht auf Gehrung geschnitten wurde,sondern in einem Stück um die Ecke „gelegt“.Das sah gut aus.Gibt es dafür spezielle PVC Schienen? Ich habe das bei mir zu Hause mit einer Schlüter BW80 probiert,das ging nicht.Am Wochenende wollte ich weitermachen.
    Gruß und Danke

    • Mit einer Jolly-Schiene aus PVC mag das funktionieren, (habe ich vore Jahren mal selber gemacht) wenn man diese leicht erwärmt. Bei einer Rondec würde ich vielleicht die Auflagestäbe aufschneiden und es dann versuchen. Die Quadecschiene wird sich wohl kaum biegen lassen.

  10. Hallo Hr. Fieber

    Haben unser Bad in Auftrag gegeben zum Fliesen. Jetzt ist ein Fehler passiert und zwar wird auf eine Höhe von 130 gefliest und als Abschluss sollte eibe Edelstahlschiene verwendet werden. Leider wurde diese komplett vergessen. Bekomm ich das nachträglich noch hin ohne die Fliesen wieder runter zu schlagen?
    Der Fliesenleger meint da gäbe es nix? Vielen Dank schonmal.

    • Hallo Nicole,
      eventuell kann man eine Schlüter Quadecschiene verkehrt ankleben und darüber anputzen? Schlüter Qaudec

      • Hallo Herr Fieber,
        Unser Fliesenleger hat über der betroffenen Fliesenzeile einen Schltz geflext und die Schlüter Schiene in der Wand eingeklebt, um das abnehmen der Fliesen zu vermeiden.
        Ist das akzeptabel oder muss die Schlüter Schiene unter der Fliese angebracht werden???
        Danke Maik

        • Das ist eigentlich nicht im Sinne des Erfinders. Kann man machen, muss aber nicht. Es kommt vielleicht auch darauf an, was oberhalb der Schiene passieren soll. Ich denke es ist bestimmt ein Fliesenabschlußprofil an der Wandfläche? Entweder hat er sie vergessen gehabt oder er hat sich Gedanken über das weitere Vorgehen gemacht.

          • Vielen Dank für die Turbo Antwort.
            Ja, er hatte Sie vegessen und oberhalb der Quadec Schiene (Abschlussprofil)ist und bleibt die Wand verputzt.
            Also kann die Schiene so bleiben ,oder?!

            Danke

          • Ja, so ist es auch OK.

  11. Hallo Herr Fieber,

    Würde das dann nicht bedeuten, ich müsste den Putz mit der Fliesen Vorderkante bündig verlaufen lassen? Weil genau das wollte ich nicht!
    Wir wollten eigentlich eine Schlüter
    E-Abschlussleiste also eine die man nur in eine Richtung schmal sieht. Sprich wollen die schmale Kante von vorne sehen und die Breite von oben.
    Wie kann ich das auf irgendeine Art und Weise noch hinbekommen? Hatte doch extra ne Firma genommen :-(.

    • Hallo Nicole,
      wenn Sie es vorher mit dem Fliesenleger vereinbart hatten, dann muss er die obere Reihe wieder auf seine Kosten erneuern und die Jolly Schiene einbauen. Wenn Sie wie bei meinem ersten Vorschlag verfahren, muss nicht zwingend bündig angeputzt werden.
      Bei Firmen gibt es heute leider viele Unterschiede, denn es darf sich als Fliesenleger jeder Mensch selbstständig machen.

  12. Hallo Hr. Fieber,
    Vielen vielen Dank für die schnelle Antwort und Hilfe.
    Echt Top was man hier erfährt.
    Absolut Lobenswert!!

  13. Guten Morgen Herr Fieber,

    ich würde mich sehr freuen wenn Sie mir folgende Frage beantworten könnten 🙂
    Welches Schienenmaß benötige ich bei einer 9 mm Fliese?

    Vielen Dank für Ihre Antwort!

    Ich wünsche Ihnen einen schönen Tag!
    Marion

    • Hallo Marion,
      normalerweise reicht da eine 10mm Schiene. Es kommt etwas auf die Fliese an. Wenn nämlich die Fliesenkante abgerundet ist, dann reichen wahrscheinlich 10mm, stößt aber eine scharfe geschnittene Kante an die Schiene, dann könnten 10mm schon eng werden und die Fliese steht womöglich über.

  14. Hallo in die Runde,

    ich bin auf der Suche nach einer 3 m Schiene/Abschlussschiene mit dem einfachen Falz – Höhe 28 mm, alternativ 25 für den Boden.
    Bei Schlüter bin ich leider nicht fündig geworden. Auch der Hessische Baustoffmarkt kann mir nicht helfen.

    Ich hoffe sehr auf eine Idee von ihnen.

    Liebe Grüße

    • Hallo Suse,
      es ist für mich jetzt etwas schwer zu verstehen, welche Art von Schiene Sie tatsächlich benötigen. Eine vor Ort Beratung von einem Fachmann macht da vielleicht mehr Sinn?
      MfG

  15. Hallo Herr Fieber,
    ich möchte Metro-Fliesen als Fliesenspiegel in der Küche verlegen. Wie kann man da den seitlichen Abschluss machen? Z.B. zur Fensterlaibung hin.
    Danke und viele Grüße
    Miriam

    • Manche Metro-Fliesen haben eine glasierte Kante. Sollte dieses der Fall sein, bräuchten Sie gar kein Abschlußprofil. Alternativ geht es auch wenn man eine 45° Kante an den Fliesen schleift, ist natürlich etwas aufwendiger. Normalerweise passen aber auch Quadec oder Rondecschienen in den entsprechenden Fliesenfarben sehr gut dazu.
      FG

  16. Hallo Herr Fieber,

    in unserem neuen Bad sollen Feinsteinzeugfliesen (unglasiert/kallibriert/durchgefärbt)verlegt werden. Bin kein Freund von diesen Fliesenschienen. Kunststoff sieht nicht so wertig aus und Metall verändert mir die Optik des Bades zu sehr.

    Wenn man die Kanten ohne Profile lässt sieht das wirklich so unmöglich aus bei durchgefärbten Fliesen?

    Ansonsten bliebe noch die Kanten zu schleifen (auf Gehrung schneiden) oder? Gibt´s da irgendwo Vergleichsbilder wie das bei Feinsteinzeug dann aussieht geschliffen und unbearbeitet?

    Vielen Dank

  17. Hallo Herr Fieber,

    in unserem neuen Bad gefällt uns die Farbe der Schlüter-Leisten nicht. Kann man diese entfernen ohne die Fliesen zu beschädigen? Oder gibt es eine Möglichkeit, die Leisten zu übermalen? Ich danke Ihnen im Voraus für Ihre Antwort.

    Viele Grüße

    S. Borgs

    • Wenn die Außenkanten eingearbeitet sind, funktioniert es nicht. Ob das streichen hält? Da bin ich vielleicht der falsche Fachmann.

  18. Hallo Herr Fieber,

    ich möchte in der Küche weisse Wandfliesen verlegen. Die Fliesen haben eine abgerundete Kante. Die Fliesen haben eine Sträkre von 8mm. Würde hoerfür wohl ein 8mm Fliesenprofil reichen oder sollte ich wegen der Kleberschicht lieber ein 10mm Profil nehmen. Nette Grüße und vielen Dank für ihre Hilfe!

    M. Scheer

    • Da die Fliesen wie von Ihnen beschrieben eine abgerundete Kante haben, wahrscheinlich die Schnittkanten auch nicht an das Profil stossen, kann man auch eine 8mm Schiene nutzen. Alternativ funktioniert aber auch die 10mm

  19. Hallo,
    Zunächst ein großes Kompliment für die tolle Seite.
    Mich würde interessieren wo der Unterschied (optisch, funktional) zwischen abschlussleisten in Edelstahl und Aluminium liegen? Welche würdest du empfehlen?

    Vielen Dank vorab für deine Antwort.

    Beste Grüße
    Frank

    • Hallo Frank, danke für das Kompliment. Die Unterschiede liegen ja schon im Material. Aluminium ist viel anfälliger und lässt sich leichter biegen als Edelstahl.E-Schienen sind kartzfester und robuster. Allerdings gibt es heute auch schon einige schicke beschichtete Aluminiumschienen z.b die neue Trendline von Schlüter.

  20. Hallo Herr Fieber,

    Erstmal vielen Danke für ihre informative Seite!!!

    Ich bin mir etwas unsicher bei der richtigen Auswahl der Fliesenkantenprofil grösse und vielleicht könnten Sie mir ein paar Tips geben.

    Ich hab mich für eine kalibrierten Wandfliese Struktur Weiß 80 cm x 30 cm mit der Dicke von 9,3 mm entschieden. Bei einer so grosse Fliese wird doch mit einer 10mm Zahnspachtel gearbeitet, sollte man dann eher ein 11mm Kantenprofil oder grösser nehmen? Welche Fugenbreite kann man bei einer kalibrierten Fliese mit den Massen empfehlen?

    Vielen Dank für Ihre Antwort schon mal!

    Ich wünsche Ihnen einen schönen Tag!

  21. Hallo, wie verdecke ich die von mir geschnittene Fliesenkante? Einfach ne größere Eckschiene nehmen und die Fliese dann drunter schieben? ….oder gibt es da eine andere Möglichkeit? LG.

    • Geschnittene Fliesenkanten sollten wenn möglich immer zur Wandecke verlegt werden. Die Schienen werden heute angelegt oder auch untergeschoben, bzw draufgefliest es kommt halt drauf an, was man wo und wie gerade verfliest.

  22. Hallo Herr Fieber

    Eine von wenigen Webseiten, die einen Nutzwert für den Leser hat! Bravo – toll gemacht!

    Nun zu meiner Frage:
    Zwischen dem Gartentor und der Hauseingangstreppe befindet sich eine ebene, stabile Betonfläche, die befliest werden soll (Feinsteinzeug). Links und rechts an der Wegkante soll ein Schutzprofil hin. Diese gibt es in Alu (1,6mm/m Längenausdehnung und in Edelstahl (1,2mm/m Längenausdehnung). Der Beton hat 0,77 mm/m Längenausdehnung. Also wäre Edelstahl zwar besser als Alu, aber ist immer noch weit von den Betonwerten, was die Längenausdehnung betrifft, entfernt. Ich befürchte Rissbildung, wenn die L-Profile, wie üblich unter die Fliesen eingeklebt werden. Was halten Sie davon, wenn ich links und rechts des Weges (Betonfläche) 1-2cm Rand lasse, und die L-Profile verkehrt herum aufklebe, so dass das Profil nicht unter die Fliese ragt. Den Spalt zwischen Profil und Fliesenkante mit Hochtemperatur-Silikon aus spritze und den langen Winkel des Profiles, der von den Fliesen nun wegzeigt, mit Fischer Montagemörtel 300 T überklebe/anschräge?

    Der Vorplatz des Hauses ist heikel und kann sich im Sommer geschätzt schon mal auf 60-70°C aufheizen.

    Lieben Gruß

    Gerhard

    • Hallo Gerhard,
      vielen Dank für das Kompliment. Grundsätzlich rate ich bei Gehwegen und solchen wie von Ihnen beschriebenen Problemzonen im Außenbereich von einer festen Verlegung mit Feinsteinzeugfliesen ab. Man will ja länger etwas davon haben? Wenn, dann würde ich 2 cm starke Feinsteinzeugfliesen nehmen und diese evtl. auf Stelzlager bei offener Fuge verlegen. Da können dann Aluschienen unter die Stelzlager lose geschoben werden und kann nichts abreissen.
      Freundliche Grüße
      Thomas

  23. hallo
    habe für meine fliesenkante eine 10mm kante eingebaut die fliesen sind aber 8mm jetz schaut sie einen mm drüber kann ich die kante irgendwie kürzen geht das

    mfg robert

  24. Hallo, bei meiner Kelleraußentreppe sind die Fliesen nicht bündig mit der Edelstahlfliesenschiene verlegt worden. Viele Fliesen liegen teils tiefer als die Schiene, so dass Wasser auf der Treppe stehen bleibt. Was nun?

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Der Fliesen Blog – Fachmann in Sachen Fliesen & Badsanierung
Lesen Sie den vorherigen Eintrag:
Spendenaktion für Bodenfelder Vereine

Spendenaktion für die Weserkampfbahn und das Freibad in Bodenfelde   Liebe Blogbesucher,   schon einige Tage liegen zwei Briefe auf...

Schließen