Der Fliesen Blog – Fachmann in Sachen Fliesen & Badsanierung

Soka Bau will Beiträge zurückerstatten


Soka-Bau will Rückzahlung des Mindestbeitrags zum Berufsbilungsverfahren veranlassen.

Manchmal passieren doch noch Wunder? Obwohl ich es wirklich erst glaube, wenn ich es schwarz auf weiß auf meinem Kontoauszug sehe.

Soka Bau Rückerstattung Berufsausbildungsverfahren

Presseberichte

Dieses ganze Theater geht nun schon seit Januar 2015  und nun scheinen die Gerichte endlich einen Schlussstrich gezogen zu haben. Wie die Soka Bau selber auf der eigenen Webseite bekanntgegeben hat, werde Sie sogar die bisher bezahlten Beiträge, beziehungsweise den bereits bezahlten Mindestbeitrag zum Berufsausbildungsverfahren von Solo-Selbstständigen zurückerstatten.

Angeblich hatte ein einzelner Fliesenleger geklagt. Allerdings wohl nicht unter Mithilfe des IVEB.

Danke für die Unterstützung
Auch wenn ich selber wegen zeitlichen Gründen nichts mehr dagegen unternommen hatte, möchte ich mich doch bei den Aktivisten und allen Teilnehmern die gegen diese geplante unsinnige Beitragsforderung für Solo-Selbstständige angegangen sind bedanken.

Weitere Informationen zum Thema Soka Bau & Mindestbeitrag zum Berufsbildungsverfahren:

Die Liste werde ich immer wieder mit weiteren aktuellen Meldungen zum Thema aktualisieren

  1. Solo-Selbstständige sind keine Arbeitgeber, daher sei der Rechtszug vor die Arbeitsgerichte nicht eröffnet und sind unzulässig. Pressemitteilung vom Bundesarbeitsgericht
  2. Soka Bau Pressemitteilung (warum wird die Link-URL „test1“ genannt?)
  3. Soka-Bau wird Mindestbeiträge zurückerstatten www.fliesenundplatten.de

Über Kommentare (unten) freuen sich auch die weiteren Blogbesucher

 


The following two tabs change content below.
Hallo, mein Name ist Thomas Fieber. Ich bin der Webmaster dieser Seite und selbstständiger Fliesenlegermeister. Sie finden mich auch auf Thomas Fieber Google+
2 Kommentare
  1. Hallo Herr Fieber, hallo zusammen,
    hat die SOKA nun die unberechtigt erhobenen Beiträge bereits zurückgezahlt?
    Bei uns bisher noch nicht, wir haben nun schriftlich dazu aufgefordert, mit Fristsetzung.
    Wie sieht es eigentlich diesbezüglich mit (Verzugs-)Zinsen aus?
    Zum einen waren die Beiträge ein über Hundert-Millionen Kredit, zum anderen verlangt die SOKA bei Beitragsverzug auch fleissig Verzugszinsen. (diese werden angeblich ebenfalls zurückerstattet).
    Danke!

    • mich hat die Soka angeschrieben gehabt und das Geld eigenhändig überwiesen. Weitere Fragen dazu kann ich leider nicht beantworten.

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Der Fliesen Blog – Fachmann in Sachen Fliesen & Badsanierung
Lesen Sie den vorherigen Eintrag:
GEOSpider ist ein Linien und Kreuzlinienlaser
GEOSpider – Kreuzlinienlaser für Fliesenleger und Bodenleger

Laser für Fliesenleger & Bodenleger – GEO Spider GeoSpider der Kreuzlinienlaser & Linienlasern von GeoFennel - Test & Erfahrungen Um...

Schließen