Der Fliesen Blog – Fachmann in Sachen Fliesen & Badsanierung

Arbeitskleidung für Fliesenleger per Drohne verschicken


DPD meint „Schade, wir haben Sie verpasst“

Sollen sie die Pakete doch mit der Drohne auf die Baustelle liefern

(zur Fliesenleger Geschichte Teil 1)

Schon einige Jahre bekomme ich meine Fliesenleger Arbeitskleidung von der Firma Mewa gestellt. Super Sache, denn die Arbeitshosen werden geflickt, gewaschen und die Kniebereiche sind extra verstärkt und gepolstert. Die Westen und Jacken werden alle 2 Wochen von dem Paketdienst DPD abgeholt und ausgetauscht und zur Mewa Zentrale geliefert. Super Service für uns Fliesenleger. Wenn da nicht folgendes Problem……………

Fliesenleger Geschichten DPD ServiceBis vor 2 Wochen hatte auch alles reibungslos geklappt. Beim vorletzten Austausch befand sich ein Zettel in unserem Briefkasten. „Schade, wir haben Sie verpasst“ stand drauf. Kann ja schon passieren, dass mal keiner im Hause ist, doch das komische an dieser Geschichte ist, der Paketdienst hat von mir eine Abstellgenehmigung und darf…….. nein SOLL, wenn keiner im Hause ist, die Pakete an einer bestimmten Stelle abstellen. Normalerweise funktioniert dieser Service der DPD auch immer sehr gut.

Keine Anlieferung trotz Abstellgenehmigung

Vor 2 Wochen erwischte ich den Fahrer persönlich und erinnerte ihn an die Abstellgenehmigung. Er antworte frech, dass er die Pakete trotz Abstellgenehmigung nicht eigenhändig umtauschen darf. „Das ist mir egal“, antwortete ich, es hat doch sonst auch immer funktioniert. Ohne weitere Diskussionen drehte er mir den Rücken zu und verschwand sehr schnell in dem weißen LKW.

An diesem Montag erhielt ich wieder eine Erinnerungs-eMail, am nächsten Tag soll das Paket mit der Mewa Arbeitskleidung wieder ausgetauscht werden. So stellte ich am Dienstag das Paket zur Abholung bereit. Nachmittags fand ich dann wieder diesen tollen Zettel vom DPD Fahrer in unserem Briefkasten. Gut, dachte ich. Dann wollen wir mal nach einer Lösung suchen, denn es hat ja einige Jahre davor immer geklappt.

DPD Servicewüste

Ich griff zum Hörer und wählte die 0900 Service Nummer für 0,59 CT/MIN, die allerdings ständig besetzt war. Als nächstes Griff ich zum Handy um den QR-Code auf der „SCHADE, WIR HABEN SIE VERPASST“ Erinnerungskarte zu durchleuchten. Mit dem Handy wurde ich weitergeleitet und konnte nun wählen zwischen:

  1. Abstellgenehmigung erteilen (Dieses geht bei Ihnen leider nicht, da es sich um ein Tauschpaket handelt)
  2. Lieferadresse ändern (an wen soll ich die Pakete denn alle 2 Wochen schicken lassen?)
  3. Tag ändern (Auch hier kann nur der Tag angegeben werden, keine Uhrzeit. Wer zahlt mir denn den Ausfall, wenn ich den ganzen Tag auf die Arbeitskleidung warten muss??????????)
DPD Karte im Briefkasten

DPD Kartensammlung

Zum Schluß blieb mir heute, nachdem ich eine zweite „Schade, wir haben Sie verpasst“ Karte im Briefkasten hatte, nichts anderes übrig als den Liefertag zu ändern. Dann muss der Fahrer jetzt halt Samstags kommen. Oder macht es doch wie Amazon, ganz einfach anliefern mit der Drohne, am besten direkt auf die Baustelle, da erwischt Ihr mich ganz bestimmt. Dann könnt Ihr die Kosten für LKW und Fahrer gleich sparen und schickt die Flugobjekte auf Reise. Dann aber bitte nur zu einer bestimmten Uhrzeit.

Anschließend besuchte ich die DPD Facebook Fanseite, denn ein persönliches Gespräch kann man ja mit den DPD Verantwortlichen nicht führen. Doch auch hier fühlt sich keiner angesprochen denn auf eine Antwort von meiner gestrigen Anfrage, warte ich immer noch. Wenn ich mir allerdings die im Minutentakt eingegebenen Kundenbeschwerden auf der Fanseite anschaue, dann bin ich wohl nicht der einzige der sich über den schlechten DPD Service aufregen muss.

Ich bin es gewohnt, dass Kunden mit einer Dienstleistung zufrieden sein sollen. Schauen wir mal, was die Firma Mewa zu dieser Angelegenheit meint?

(zur Fliesenleger-Geschichte Teil3)


The following two tabs change content below.
Hallo, mein Name ist Thomas Fieber. Ich bin der Webmaster dieser Seite und selbstständiger Fliesenlegermeister. Sie finden mich auch auf Thomas Fieber Google+
Hinterlassen Sie einen Kommentar

Der Fliesen Blog – Fachmann in Sachen Fliesen & Badsanierung
Lesen Sie den vorherigen Eintrag:
19 Jahre Fliesen Fieber
19 Jahre Fliesen Fieber

19 jähriges Firmenjubiläum Heute vor 19 Jahren am 01.April 1997 meldete ich mein Unternehmen bei der Gemeindeverwaltung in Bodenfelde an....

Schließen